Youtube-Kanal eröffnen?

    • Youtube-Kanal eröffnen?

      Wie wir ja alle wissen, ist es mit Youtube möglich Geld zu verdienen. Theoretisch würde das ja auch dann gehen, wenn man einen Kanal-Youtube Kanal eröffnen würde, indem man seine Luftaufnahmen der Drohne teilt. Deswegen Mal so rechtliche Fragen, bezüglich Drohnenvideos und Youtube.
      Habe bis jetzt immer nur etwas von der begrenzten Flughöhe gehört.....

      Muss man die Personen, die man filmt unkenntlich machen? Man kann ja nicht alle Personen fragen, ob sie auf das video wollen. Wenn man z.b in Umgebungen mit viel Menschen filmt....
      (und in der Nähe von ihnen vorbeiflliegt)

      Braucht man spezielle Erlaubnisse wenn man die Stadt, Gebäude oder Industrieanlagen filmt und diese im internet veröffentlicht?

      Hab leider im Internet nix sinnvolles gefunden,dass die Fragen beantwortet

      Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen---
    • Das sind gute Fragen, glaub nicht das es da eindeutig Antworten darauf gibt.

      Zu deiner ersten Frage, ob man die Personen unkenntlich machen muss:

      Ich denke nicht das man die Personen unkenntlich machen muss, es sei den du fliegts ihnen direkt vors Gesicht. Wenn du aber 10-20 m von den Personen entfernt bist, kann man das Gesicht ja nicht besonders deutlich erkennen. Außerdem filmst du sie ja nicht bewusst, sondern dein Fokus liegt auf der anderen Umgebung.

      Wenn du über Industrieanlagen fliegts brauchst du garantiert eine Erlaubniss, des jeweiligen Grundstückbesitzers oder der jeweiligen Firma. Bei öffentlichen Geländen in der Stadt bin ich mir nicht ganz sicher. Glaub aber nicht das man eine Erlaubniss braucht.

      Wie schon anfangs erwähnt sind die Fragen echt nicht einfach zu beantworten. Hab auch nichts sinnvolles im Netz gefunden!