Kein stabiles Flugverhatlen mehr.. Hilfe!

    • Kein stabiles Flugverhatlen mehr.. Hilfe!

      Hey,

      bin erst letztens aus Versehen gegen den Ast von nem Baum geflogen. Der Kopter konnte sich zwar noch in der Luft halten, ist danach aber allerdings nicht mehr so stabil gefolgen wie davor. Die Elektronik habe ich überprüft. Dort funktioniert alles einwandfrei. Hab die ganze Zeit gesucht aber nicht wirklich ne Ursache gefunden. Erst gestern ist mir aufgefallen, dass einer der Propeller ziehmlich mitgenommen worden ist. Hat ein paar schrammen und ist jetzt nicht mehr ganz symmetrisch. Ist aber echt nicht viel, nur minimal...

      Kann es an dem einen Propeller liegen, dass die Drohne falsch fliegt?. Muss ja eigentlich so sein. Was kann ich da machen. Soll ich einen neuen kaufen oder kann man das irgendwie so reparieren. Oder könnte es noch was anderes sein, das zu einem unstabilen Flugverhalten beiträgt. Wäre cool wenn mir jemand antworten könnte.

      Beste Grüße

      :P euer davekk
    • Ja selbstverständlich kann es an dem Propeller liegen. Es ist sogar sehr wahrscheinlich, dass es daran liegt. Da reichen schon minimale Abweichungen. Wenn du wirklich Zeit und Lust hast kannst du ja versuchen den Propeller zu entgraten und wieder symmetrisch zu biegen. Dannach natürlich aber auch nochmal neu wuchten. Sonst bringt das garnichts.

      An deiner Stelle würde ich aber einfach einen neuen kaufen. Denk mal das der nicht ganz so teuer war. Und für die Arbeit und Zeit die du investierst ihn wieder optimal einzustellen, hast du dir besser nen Neuen gekauft. Ich verlier als schon beim Wuchten die Nerven, weil bei einer Seite egal wie oft man es probiert immer zu wenig oder viel Material drauf ist. Viel Erfolg wünsch ich Dir...